Rückblick: das Fotojahr 2016

Das Fotojahr 2016 neigt sich dem Ende zu – ein Jahr voll großartiger Produkte und Veranstaltungen, die wir mit unseren Partnern erleben durften.

Lichtseminare mit Urs Recher

Dank großer Nachfrage fanden Anfang März gleich drei Termine für die Lichtseminare mit Lichtprofi Urs Recher statt. Dabei diente unser Demostudio als ideale Location und die Teilnehmer konnten viele neue Tipps und Know-How mit nach Hause nehmen.

(c) Klaus Titzer (c) Klaus Titzer

 

Hasselblad X1D

Dass 2016 ein Jahr der Innovation war, bewies die Ende Juni vorgestellte Hasselblad X1D. Die weltweit erste spiegellose Mittelformatkamera kann mit Fug und Recht als Paradigmenwechsel in der Fotografie bezeichnet werden. Ein großer CMOS-Mittelformatsensor (50 MP) und ein Dynamikumfang von 14 Blendenstufen bei nur 725 g Eigengewicht macht die X1D zu einem mobilen Wunderkind. Zudem ist die X1D mit allen zwölf Objektiven und dem Objektivzubehör aus Hasselblads professionellem H-System kompatibel.

x1d_small

 

Hasselblad H6D

Die H6D ist eine komplette Neuentwicklung des renommierten Hasselblad H-Systems. Dazu zählen die H6D-100c, die mit ihrem mächtigen 100MP-CMOS-Sensor unglaubliche Detailwiedergabe und 4K-Videoformat ermöglicht. Sowohl die H6D-50c als auch H6D-60c bieten mit vergrößertem Verschlusszeiten-Bereich von 60 Minuten bis zu 1/2000 Sekunden, erweiterten ISO-Einstelloptionen und rasend schneller Datenübertragung (USB 3.0 Typ C) beeindruckende Verbesserungen.

Mehr zur Hasselad H6D erfahren Sie hier.

 

Broncolor Siros L

Unheimlich leistungsstark und trotzdem mobil und Akku-betrieben: die Broncolor Siros L Kompaktgeräte schaffen es sogar, bis zu 440 Mal auf volle Leistung aufzuladen. Zudem sind die Geräte auch unter extremen Umweltbedingungen (Temperaturbereiche von -10° bis +60°C) einsetzbar.

Erfahren Sie mehr zu den Siros L Kompaktgeräten.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge:

Scroll to Top