Photokina Neuheit: Die neue Hasselblad H5X

Hasselblad kündigt für die photokina mit dem neuen H5X-System bahnbrechende Mittelformatoptionen an

Hasselblad hat die Markteinführung eines neuen, exklusiven Mittelformat-Kameragehäuses angekündigt.

Die überaus vielseitige H5X wurde vor allem für Fotografen entwickelt, die mit den Kameras H1, H2, H2F oder H4X arbeiten und sich die Leistungsfähigkeit einer H5 wünschen – zudem kann sie Nutzern der H5D als Ersatzgehäuse dienen.

Nach Markteinführung der H5D-50c als weltweit erster Kamera mit 50 MP CMOS Sensor im Frühling und der neuen CMOS-Digitalrückteile H5D-50c MS, H5D-200c MS und CFV-50c im Sommer erhalten Fotografen mit der H5X nun die neuesten Aufnahmefunktionen und nahtlose Kompatibilität mit den weltweit führenden Objektiven des H-Systems von Hasselblad.

Hasselblad wird die neue H5X auf der photokina präsentieren (16.−21. Sept., Halle 02.1, Stände AO21, BO20, AO10).

Michele Channer, International Sales Director von Hasselblad: „Dieses innovative Kameragehäuse, das ohne Rückgabe der alten Kamera gekauft werden kann, erweitert die Hasselblad Produktpalette für Fotografen. Das Gehäuse basiert auf der viel beachteten H5D-Serie und ist nicht nur mit den meisten digitalen Rückteilen älterer H-Systeme kompatibel, sondern auch mit den meisten digitalen Rückteilen anderer Anbieter. Und auch Fotografen, die gerne auf Film- material fotografieren, können jetzt dieses fortschrittliche Kameragehäuse nutzen.“

Sie fügte hinzu: „Fotografen, die sich für die H5X entscheiden, steht die einzigartige und umfassende Angebotspalette an Hasselblad Objektiven zur Verfügung − und mit Rückteilen anderer Hersteller erhalten sie die gleiche Funktionalität wie mit einer H4X.“

Die H5X wird ohne Sucher für 4.595 € und mit Sucher für 5.795 € im Handel erhältlich sein (zzgl. MwSt.). Sie bietet die gleiche Funktionsvielfalt wie die Kameras H1 und H2 sowie einige zusätzliche neue Funktionen:

  • True Focus − damit können sich Fotografen ganz auf die kreativen Aspekte ihrer Arbeit konzentrieren, ohne sich um die Fokusmechanik kümmern zu müssen
  • vollständige Kompatibilität mit HC- und HCD-Objektiven wie dem HCD24, dem HCD28 und dem Zoomobjektiv HCD35-90
  • HVD-90x-Sucher, optimiert für das Format 36 x 48 mm
  • HV-90x-II-Sucher, optimiert für Film und das Format 40,2 x 53,7 mm
  • leistungsstarkes AF-Hilfslicht
  • acht Speicherplätze, um bequem auf zuvor gespeicherte Kameraeinstellungen zugreifen zu können
  • alle neuen Funktionen der programmierbaren Tasten, die mit H5D-Sensoreinheiten verfügbar sind (nicht in Kombination mit Rückteilen anderer Anbieter)
Weitere Highlights der H5X:

  • Tilt-/Shift-Möglichkeit mit sechs Objektiven bei Verwendung des HTS-1.5-Tilt-/Shift-Konverters
  • bessere Sucheroptionen
  • Griff im H5D-Design mit Display, für bessere Handhabung und Ablesbarkeit
  • Ersatzkamera für H5D-Nutzer

[button link=”http://hasselblad.com/products/h-system/h5x.aspx” target=”self” color=”000000″ icon=”select a icon” style=”normal” size=”default”]Mehr erfahren[/button]

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge:

Scroll to Top