Neuer Hasselblad XH-Konverter 0,8x erweitert die Objektivbrennweiten

Heute stellte Hasselblad einen neuen Objektivkonverter vor:

 

Der neu XH-Konverter 0,8 bietet Hasselblad-Fotografen eine neue Möglichkeit, eine ganze Reihe neuer H-System-Objektivfunktionen zu nutzen. Er ermöglicht die Verwendung von HC/HCD-Objektiven, die an ein X System oder eine 907X-Kamera angeschlossen sind.

 

Der Konverter reduziert die Brennweite des Objektives um den Faktor 0,8x, wodurch ein weiteres Sichtfeld erzielt und die maximale Blendeöffnung verbessert wird. Darüber hinaus verbessert der XH-Konverter 0,8x die Objektivleistung in Bezug auf Kontrast und scheinbare Schärfe über den gesamten Bildbereich.

 

Ebenso wird eine beeindruckende Maximierung der Blende erzielt, die am folgenden Beispiel erkennbar ist:

Der XH-Konverter 0,8x in Verbindung mit dem HC f/2,2 100-mm-Objektiv, verändert die maximale Blende auf f/1,8 und die Brennweite auf 80 mm. Dadurch entsteht eine extrem lichtstarke “Objektivkombination”, deutlich lichtstärker als das bis dato lichtstärkste XCD f/1,9 80-mm-Objektiv, für X1D, X1DII und 907x.

 

Hier noch ein Beispiel erwähnt für die Reduzierung der Brennweite mit dem XH-Konverter 0,8x:

In Kombination des Konverters mit dem HCD f/4,8 24-mm-Objektiv wird eine Blende von f/3,8 und eine Brennweite von 19 mm erzielt. Dies führt zu einem noch weiteren Bildwinkel als mit dem vorhandene XCD 21-Objektiv, welches das derzeit weitwinkligste Objektiv im X-System ist.

 

Der XH-Konverter 0,8x erweitert die Reihe von Hasselblad-Adaptern und Konvertern, einschließlich des XH-Objektivadapters, mit dem alle zwölf H-System-Objektive an der X- und dem 907X-Kamerasystemen verwendet werden können.

 

Durch die Erweiterung des bestehenden Zubehörangebots um den XH-Konverter 0,8x erhalten alle X-Systemkameras jetzt eine erweiterte Funktionalität für HC/HCD-Objektive. Darüber hinaus profitieren Besitzer von HC/HCD-Objektiven dann, wenn Sie sich für den Kauf einer X1DII-50 oder 907x entscheiden, weil sich der Anwendungsumfang ihrer Objektive erweitert.

 

 

Preis für den Adapter: EUR 800,00 + 20% USt.

 

Verfügbarkeit  ab Mitte November 2020 ab Lager Wien

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge:

Scroll to Top