Maria Svarbova: Schwimmbäder einer anderen Ära

2018 Hasselblad Master in Kunst und 2019 Hasselblad Heroin Maria Svarbova ist weithin bekannt für ihre faszinierende Schwimmbadeserie, die normalerweise in sozialistischen Sportbecken in ihrem Heimatland Slowakei fotografiert wird. Nachdem Maria als Hasselblad-Master ausgewählt und auf das X-System gewechselt ist erzählt sie uns, wie sich dies dramatisch auf die Erstellung ihrer traumhaften Kompositionen ausgewirkt hat.

Was macht das X-System für Ihre Arbeit?

Ich muss sagen, dass ich das X-System so sehr liebe. Die X1D II und X1D-50c sind ernsthafte fotografische Geräte. Im Moment verwende ich die Hasselblad X1D II 50C und ich muss sagen, dass sie auf der gesamten ISO-Empfindlichkeitsskala sehr klare Bilder erzeugt, was dazu beiträgt, sehr feine Details zu erhalten.

 

In meiner Fotografie arbeite ich zum Beispiel oft mit vielen Details in den kleinen Körpern von Schwimmern, deshalb ist das für mich sehr wichtig. Ich kann eine fantastische Bildqualität im Mittelformat in einem schlanken, hervorragend gestalteten Gehäuse erzielen, welches leicht und tragbar ist.

Wie beeinfluss das Fotografieren mit Hasselblad die Weise, inder die Sie Bilder erstellen?

Das Fotografieren mit Hasselblad hat definitiv die Qualität meiner Kunstwerke und die Art und Weise, wie ich Bilder mache, verändert. Ich erinnere mich, dass ich früher viel unnötigeres Material genommen habe und jetzt wirklich nur das nehme, was ich tatsächlich brauche.

 

Es ist erstaunlich, welche Auflösung man von Hasselblad und seinen wirklich riesigen Dateien bekommt. Ich kann die “Luft” auf Hasselblad-Fotos spüren – so nenne ich es. Das heißt, als Betrachter kann ich wirklich Teil des Bildes sein. Einige Leute haben mich während meiner Ausstellung gefragt: “Wo und wie haben Sie diese Fotos gedruckt? Sie sind so lebendig.” Ich sagte: “Ich weiß, was du meinst! Das ist Hasseblad!” Meiner Meinung nach liegt das daran, dass Hasselblad viele Licht- und Schattendaten in einem Bild erfassen kann.

Wie würden Sie Elemente Ihres Stils beschreiben?

Meine Szenen fühlen sich manchmal so an, als wäre man in der umgebenden Stille eingefroren. Ich finde große Inspiration in der modernen Architektur. Ich bin verliebt in Minimalismus und seine perfekt sauberen, geraden Linien. In meiner Arbeit beschäftige ich mich mit der Geometrie des Raums, was mir wiederum hilft, meine charakteristischen Filmszenen zu erstellen.

Woher kommt Ihre Inspiration für Ihr Schwimmbecken-Bild?

Ein Schwimmbad ist wie ein fiktives Dokument. Bei der Auswahl von Schwimmbädern für diese Serie schaue ich speziell auf die funktionalistischen Elemente und die Farbe des Raums. Ich bin fasziniert von Architektur und weißen Fliesen und der Ruhe des Wassers. Es ist wie ein Spiegel auf der anderen Seite der Welt. Ich glaube, ich habe mehr als 15 verschiedene Pools in der Slowakei besucht und ich habe ein Buch mit dem Titel “Swimming Pool”, in dem Sie weitere Informationen zu diesem Konzept finden.

Über Maria Svarbova
Die slowakische Künstlerin Maria Svarbova begann ihre fotografische Karriere im Jahr 2010 und seitdem wurde ihre Arbeit in verschiedenen Publikationen weltweit veröffentlicht, darunter Vogue, Forbes und The Guardian.

 

Marias unverwechselbarer Stil weicht von der traditionellen Porträtfotografie ab und konzentriert sich auf das Experimentieren mit Raum, Farbe und Atmosphäre. Maria interessiert sich für sozialistische Architektur, öffentliche Räume und verwandelt jede Szene mit einer modernen Frische, die die Tiefe und Reichweite ihrer kreativen Palette hervorhebt.

 

Sorgfältig komponierte Figuren schaffen thematische, traumhafte Szenen mit gewöhnlichen Objekten. Ihre Kompositionen halten an einer feierlichen Eleganz fest, die den Blick des Betrachters in eine dauerhafte Ehrfurcht vor der einfachen Schönheit des Lebens verwandelt.

Dieser Artikel wurde aus dem Englischen übersetzt.

Die Originalfassung des am 31.03.2021 auf www.hasselblad.com erschienen Artikels können Sie hier nachlesen: 

Maria Svarbova | SWIMMING POOLS OF ANOTHER ERA

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge:

Scroll to Top