907X 50C – jetzt erhältlich

Ein einzigartiges fotografisches Erlebnis mit vollständiger Systemmodularität.

 

Die spiegellose Mittelformat-Digitalkamera 907X 50C wurde im Juni 2019 als Konzept angekündigt und ist ab sofort erhältlich. Sie besteht aus dem modernisierten digitalen Rückteil CFV II 50C und dem brandneuen Kameragehäuse 907X, die das fotografisches Erbe von Hasselblad und seine Zukunft in einem System vereint.


Mit einem herausragenden 50-Megapixel-CMOS-Sensor im Mittelformat (43,8 x 32,9 mm) ermöglicht das digitale Rückteil des CFV II 50C eine Verwendung mit den meisten V-System-Kameras ab 1957, sowie mit technischen Kameras oder einigen Kameragehäusen von Drittanbietern.

 

Das CFV II 50C verfügt über ein brillantes 3,2-Zoll-Display, mit einer Auflösung von 2,4M Pixel, neigbar, vollständige Touch-Unterstützung, sowie die geschätzte Benutzeroberfläche von Hasselblad für Einstellungen, Bildüberprüfung und Menünavigation.

 

Benutzer früherer digitaler CFV-Rückteile werden das neue, vollständig integrierte Batteriedesign zu schätzen wissen, wie es auch im X-System verwendet wird. Es reduziert die Gesamtgröße und bietet die Möglichkeit, die Kamera über den USB-C-Anschluss aufzuladen.

 

Das CFV II 50C kombiniert seine ikonische Ästhetik mit einem Gehäuse mit Chromoptik und moderner Technologie, eine Anspielung auf die Geschichte von Hasselblad in Kombination mit der weltberühmten Bildqualität der Marke.


Durch die Anbindung des CFV II 50C mit dem 907X, Hasselblads kleinstem Mittelformat-Kameragehäuse aller Zeiten, entsteht ein äußerst kompaktes System. Diese Kombination bietet ein wirklich einzigartiges fotografisches Erlebnis, einschließlich des klassischen Aufnahmestils des V-Systems auf Taillenhöhe, der durch den Neigungsbildschirm des CFV II 50C ermöglicht wird.

 

Mit der 907X erhält der Fotograf über Adapter, einschließlich des H-Systems, des V-Systems und der XPan-Objektive, Zugriff auf alle hochwertigen X-System-Objektive sowie auf eine Vielzahl von Hasselblad-Optiken. Darüber hinaus ermöglicht die 907X die Kompatibilität mit einer Vielzahl von Adaptern und Objektiven von Drittanbietern. Zu den Zubehörteilen, die die Kombination wunderbar ergänzen, gehören der 907X-Handgriff und der optische 907X-Sucher.

 

Hauptmerkmale des 907X 50C:
• Großer Mittelformat-CMOS-Sensor mit 50 MP, 43,8 x 32,9 mm
• 14 Stufen Dynamikumfang
• Hasselblad HNCS
• Aufnahmen 16-Bit-RAW-Bilder und JPEGs in voller Auflösung
• Hochauflösender 3,2-Zoll Neigungs- und Touchbildschirm mit 2,4 M-Punkten
• Reibungsloses Live-View-Erlebnis mit einer hohen Bildrate von 60 fps
• Video: 2,7 K (2720 x 1530) und Full HD (1920 x 1080) / Videos decken die gesamte Sensorbreite im Verhältnis 16: 9 ab
• Intuitive Benutzeroberfläche mit Swipe- und Pinch-Touch-Steuerelementen
• Internes Akku Fach mit der Option zum Aufladen in der Kamera über den USB-C-Anschluss (derselbe Akku, der im X-System verwendet wird)
• Kompatibilität mit den meisten V-System-Kameras ab 1957 sowie mit technischen Kameras oder Kameragehäusen von Drittanbietern
• Volle Kompatibilität mit allen XCD-Objektiven
• Volle Kompatibilität mit HC / HCD-Objektiven über einen optionalem XH-Objektivadapter einschließlich AF Funktion
• Kompatibilität mit V-Systemobjektiven, XPan-Objektiven und Objektiven von Drittanbietern mit XV-, XPan- und Objektivadaptern von Drittanbietern
• Zwei UHS-II-SD-Kartensteckplätze
• Audioeingangs- / Ausgangsanschlüsse
• Blitz/Sync. In/Out Anschluss
• Integrierte Wi-Fi-Konnektivität und USB-C-Verbindung
• Mobiler Workflow mit Phocus Mobile 2-Unterstützung 
• Gewicht: 740 g (CFV II 50C: 540 g / 907X Kameragehäuse: 200 g)

 

Hier gehts zum Produkt

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge:

Scroll to Top